Skip to main content

Glasindustrie

SCHMELZOFEN

iGas energy liefert Komplettlösungen für die Gaseversorgung des Ofens von der Übergabestelle des Gasversorgers bis zu den Dosierstrecken. Mit kundenspezifisch angepassten, schlüsselfertigen Gasdruckregel- und Messanlagen stellt iGas energy die störungsfreie Versorgung des Schmelzofens mit Erdgas sicher. Entsprechend den individuellen Anforderungen sind die Gasdruckregelanlagen mit Gasfilter und Gasvorwärmung ausgerüstet und redundant aufgebaut. Zur Steigerung der Energieeffizienz und Einsparung von Erdgas bietet iGas energy VPSA-Anlagen zur Herstellung von Sauerstoff an, mit dem die Verbrennungsluft angereichert und die Bildung von Stickoxiden reduziert wird. Außerdem kann das stickstoffreiche Abgas der VPSA-Anlage in einer weiteren Reinigungsstufe gereinigt und für die Herstellung des Stickstoffs genutzt werden, der für das Floatbad benötigt wird.

Um die Versorgungssicherheit mit Erdgas sicherzustellen, bietet iGas energy Back-up-Lösungen mit Flüssiggas an. Sie umfassen das Tanklager einschließlich der Verdampfungsanlagen sowie die Mischanlagen für Flüssiggas und Luft, die den optimalen Heizwert des Erdgases erzielen.

FLOATBAD

Stickstoff und Schutzgas

Für die Versorgung des Floatbades mit Stickstoff und Schutzgas liefert iGas energy PSA-Anlagen, die gasförmigen Stickstoff oder Sauerstoff direkt vor Ort in der vom Kunden gewünschten Reinheit und Menge erzeugen. In Verbindung mit katalytischer Deoxo-Nachreinigung erreichen unsere Stickstoffanlagen die für das Floatbad benötigte Reinheit.

Wasserstoff

Für die Erzeugung von Wasserstoff verwendet iGas energy On-Site-Elektrolyseure. Herzstücke der Anlagen sind kaskadierbare PEM-Stacks, die lediglich mit Trinkwasser und elektrischem Strom betrieben werden. Einfach zu bedienen, benötigen sie keine Verbrauchsmittel wie 30-prozentige Kalilauge und arbeiten weitestgehend wartungsfrei. Sie erzeugen den Wasserstoff mit einem Druck von 40 bar. Über eine weitere Versdichtungsstufe kann der Wasserstoff in beliebiger Menge gespeichert werden. Darüber hinaus sind sie sicher, da Wasserstoff und Sauerstoff durch eine Membran physikalisch voneinander getrennt sind.

Mix-Stationen

Gasmischanlagen von iGas energy gewährleisten höchste Sicherheit, Präzision der Gaszusammensetzung und maximale Verfügbarkeit. Die Mix-Stationen für Floatglasanlagen legt iGas energy individuell entsprechend den Kundenbedürfnissen für die unterschiedlichsten Drücke, Volumenströme und Mischgaskonzentrationen aus. Einen großen Vorteil dieser Anlagen stellt die dynamische Kaskaden-Verhältnisregelung dar, die in jedem Betriebspunkt ein homogenes und stabiles Mischverhältnis sicherstellt. Die Mix-Stationen werden in unserem Werk betriebsfertig in Containern montiert und geprüft.

KÜHLKANAL

Auch für die Bedüsung der ersten Rollen des Kühlkanals mit Schwefeldioxid bietet iGas energy eine Komplettlösung: Nach entsprechender Regelung des Drucks und des Volumenstroms wird das Schwefeldioxid in die Rohrleitungen eingespeist, die zu den Lanzen im Kühlofen führen. Die Dosierung erfolgt entweder manuell über Durchflussmesser und Dosierventile oder automatisch über das Leitsystem.

Das gasförmige Schwefeldioxid wird üblicherweise aus dem oberen Teil der elektrisch beheizten Lagerbehälter entnommen. Alternativ kann die Abluftwärme der Floatanlage genutzt werden, um den ganzen Lagerraum zu beheizen. So werden auch die Reserve-Behälter auf eine Mediumtemperatur von mehr als 20 °C aufgeheizt - ein wichtiger Aspekt besonders in den Wintermonaten!

Um höchste Betriebssicherheit zu gewährleisten, fertigt iGas energy alle Komponenten, beispielsweise Druckregler, Ventile, Rohrleitungen und Verbindungselemente, aus Edelstahl. Heliumdichte Faltenbalgventile und leckagearme Anschlusskupplungen verhindern Gasverluste.

Darüber hinaus liefert iGas energy für die Veredelung und Beschichtung von Glas hoch präzise Gasmisch- und Dosieranlagen, zum Beispiel zum Beschichten von Reflektoren.

iGas energy Broschüren

Download der deutschen und englischen Produktbroschüre:

Gaseversorgungsanlagen für die Flachglasindustrie DE   |   Gas supply systems for the flat glass industry EN